11. Januar 2018

Interview: Tamara Lunger

"Meine Glückseeligkeit an der Grenze zum Tod"

Inmitten von Bergen in Südtirol nahe Bozen und als Tochter von Alpinist Hansjörg Lunger aufgewachsen, liegt GORE-TEX-Athletin Tamara Lunger das Bergsteigen quasi im Blut. Schon seit langem ist sie eine der wichtigsten weiblichen Mitstreiterinnen im Bereich des Bergsports Jetzt hat sie ihre Liebe zu den Bergen zum Thema ihres Buches "Meine Glückseeligkeit an der Grenze zum Tod - Traum und Albtraum auf den höchsten Bergen der Welt" gemacht. Ich habe die 31-Jährige in München zum Interview getroffen und sie zu ihrem Verhältnis zu den Bergen, den Menschen und dem Tod befragt.

Instagram