17. Januar 2018

Equipment: Skitouren-Ausrüstung

Eine Frage des Gewichts

Vorbereitung ist alles. Natürlich gibt es ein paar Dinge, die auf keiner Skitour fehlen dürfen. Anderes hängt vom Wetter und der Schneebeschaffenheit ab. An einem Frühjahrstag in flachem Gelände, beispielsweise, könnt ihr die Harscheisen getrost zuhause lassen. Seid ihr in hohen Höhenlagen auf der Nordseite unterwegs, solltet ihr sie aber unbedingt immer dabei haben.

Auch wenn es um die einzelnen Kleidungsstücke und das Equipment geht, ist es sinnvoll, bereits beim Kauf auf Gewichtisangaben zu achten. Alles was ihr an euch und in eurem Rucksack habt, tragt ihr schließlich mit hoch auf den Berg und ihr werdet erstaunt sein, was das für einen Unterschied machen kann!

Eines habe ich gelernt: Ich gehe nie wieder ohne meine Daunenjacke auf den Berg. Denn auch bei wärmeren Temperaturen kann es schnell frisch werden, wenn euch am Gipfel der Wind um den verschwitzen Rücken pfeift!
Deshalb lohnt es sich in eine warme Daunenjacke mit geringem Gewicht und kleinem Packmaß zu investieren.

Extra Tipp: Wer antizyklisch kauft – also entgegen der aktuellen Sportsaison – kann im Sale RICHTIG VIEL Geld sparen!

Ihr seid noch auf der Suche nach den richtigen Tourenskiern? Dann findet ihr hier die passenden Tipps.

Mit diesen Items seid ihr bestens für die nächste Tour gewappnet:

Herschel Quartz Classic Beanie - Strickmütze
Damen Rucksack mit Skihalterung
La Sportiva - Hyperspace Jacket - Kunstfaserjacke Gr S blau/türkis
Marmot - Women's Amora Pant - Skihose Gr L;M;XS rot;blau
Ortovox - Women's Fleece (Mi) Vest - Fleeceweste Gr XS rot
Marmot Damen Handschuhe Women's Power Stretch Glove, Black, S, 18400-001-3
DYNAFIT Crampon Harscheisen schwarz

Instagram